A A A
Bereichsnavigation

News

Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 17.09.2018

Bürgervorlesung: „Herzklappenerkrankungen – gibt es für alles eine Lösung?“

Kostenloser Patientenvortrag am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt am 25. September 2018

17.09.2018 – Ein Leben lang, jeden Tag, rund um die Uhr kontrollieren sie den Blutfluss durch unseren Körper: die Herzklappen. Funktioniert eine von ihnen nicht mehr richtig, kann das für Betroffene schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben. Während früher für die Behandlung umfangreiche Operationen inklusive Öffnung des Brustkorbes und Einsatz einer Herz-Lungen-Maschine oder gar der komplette Ersatz der Herzklappe notwendig waren, haben sich in den letzten zehn Jahren innovative Therapieformen weiterentwickelt.

„Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Klinik für Kardiochirurgie unter der Leitung von Prof. Dr. Anno Diegeler führen wir jedes Jahr rund 450 Klappeneingriffe durch, ohne dass der Patient dabei eine Herz-Lungen-Maschine benötigt“, so Prof. Dr. med. Sebastian Kerber, seit 2001 Chefarzt der Klinik für Kardiologie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt. Im Rahmen der Bürgervorlesung wird er ausführlich zur Diagnostik und Therapie von Herzklappenerkrankungen referieren und die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Operationsmöglichkeiten anschaulich erläutern.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 25. September 2018 um 19 Uhr in der Herz- und Gefäß-Klinik am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt statt. Die Bürgervorlesung ist kostenfrei.
In sieben weiteren Veranstaltungen referieren Experten über das gesamte Jahr hinweg zu weiteren Themen rund um die Gesundheit. Die Vorträge finden jeweils dienstags um 19 Uhr in Bad Neustadt, Bad Königshofen oder Mellrichstadt statt.

Pressekontakt

Daniela Kalb
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
RHÖN-KLINIKUM AG
Campus Bad Neustadt
Tel.: 09771 67-1596
E-Mail