A A A

Schlaganfall-Helfer Unterfranken

Wir unterschützen Sie!

Ein Netzwerk von Kooperationspartnern ermöglicht in Unterfranken ehrenamtliche Hilfestellung für Schlaganfall-Patienten und deren Familien vor Ort.

Ein Schlaganfall kann das Leben eines Menschen radikal verändern. In vielen Fällen ist der Patient lebenslang auf ärztliche, therapeutische und pflegerische Behandlung sowie die Versorgung mit Hilfsmitteln angewiesen. Im Rahmen der Nachsorge ist eine persönliche und individuelle Unterstützung von Betroffenen besonders wichtig – eine Unterstützung, die Halt im Leben, aber auch schlicht Hilfe bei alltäglichen Aufgaben oder etwa Behördengängen verspricht. Zudem ist es von großer Bedeutung, pflegende Angehörige in bestimmten Bereichen zu entlasten und zur Seite zu stehen.

WIR für SIE – Das tun wir
In Unterfranken haben sich fünf spezialisierte Partner zusammengeschlossen: Neben unserer Neurologischen Klinik am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe als Projektkoordinatoren beteiligen sich das Bayerische Rote Kreuz (Kreisverband Rhön-Grabfeld und Bezirksverband Unterfranken), das Schlaganfall-Büro Unterfranken und das Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen (ZTM).

Unsere ausgebildeten Schlaganfall-Helfer, die unter anderem aus dem Ehrenamtlichen-Pool des Roten Kreuzes stammen, nehmen über die Care-Manager unserer Akut- oder Reha-Klinik Kontakt mit den entlassenen Patienten und deren Angehörigen auf.

Die ehrenamtlichen Helfer verfügen über die erforderlichen medizinischen und sozialrechtlichen Basiskenntnisse und kennen die regionalen Hilfestrukturen vor Ort. Sie sind Ansprechpartner und Mittler.

Bei medizinischen Fragen kann sich der Schlaganfall-Helfer stets an die Koordinationsstelle in unserer Klinik wenden. So können bereits frühzeitig Folgeereignisse oder beginnende Depressionen erkannt und vermieden werden.

Auch Sie wollen helfen?
Stetig erweitern wir unser kompetentes Netzwerk an ehrenamtlichen Schlaganfall-Helfern.  Es gibt keine speziellen Aufnahmekriterien. Wir suchen Menschen, die gern helfen und etwas Zeit investieren können, um Schlaganfall-Patienten und deren Angehörige im Alltag zu unterstützen. Der zeitliche Aufwand kann dabei ganz individuell sein, je nach Bedürfnissen des Betroffenen.

Wir freuen uns auf Sie!


Ihre Ansprechpartnerin:

Anna Ortmann
anna.ortmann(at)campus-nes.de
T. 09771 908-83334