A A A

Pflege-Leitbild

Der kranke Mensch macht uns keine Arbeit - er ist unsere Arbeit 

Dies bedeutet für uns:

  • Wir begegnen dem kranken Menschen mit pflegerischer Kompetenz und Professionalität.
  • Wir achten seine Persönlichkeit und sein soziokulturelles Umfeld.
  • Wir berücksichtigen seine Fähigkeiten, Bedürfnisse und Ängste.
  • Verbunden mit Freundlichkeit, Höflichkeit, Toleranz und Fairness ist dies die Grundlagefür einen offenen und verständnisvollen Umgang miteinander.

Die Würde des Menschen zu achten und zu wahren hat für uns oberste Priorität.

  • Wir berücksichtigen die Individualität jedes Patienten, indem wir seine Ressourcen nutzen und fördern, damit er im Rahmen seiner Möglichkeiten seine Selbständigkeit wieder erlangt.
  • Wir tragen zur Gesundheitsberatung und Förderung des Gesundheitsprozesses bei.
  • Kommunikation, Beratung und psychische Betreuung der Patienten und ihrer Angehörigen sehen wir als wichtige pflegerische Aufgabe an.
  • Die Begleitung von Sterbenden und deren Angehörigen ist für uns eine wichtige Aufgabe, der wir uns stellen.
  • Wir sichern die Qualität der pflegerischen Arbeit durch die Entwicklung von Pflegestandards,Pflegeplanung und Bereichspflege.
  • Wir erweitern unsere pflegerische Kompetenz durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung.
  • Wir als professionell Pflegende sind Ansprechpartner und Vermittler zwischen Patienten und allen Berufsgruppen, die am Gesundungsprozess innerhalb und außerhalb der Klinik beteiligt sind.
  • Wir wissen, dass eine qualitativ hochwertige Arbeit langfristig nur bei wirtschaftlicher Betriebsführung möglich ist, die unser Krankenhaus im Wettbewerb konkurrenzfähig erhält. Aus diesem Grund überprüfen wir regelmäßig das Kosten-Nutzen-Verhältnis unserer Leistungen und erschließen Verbesserungspotentiale.
  • Wir sehen uns als gleichwertige Mitglieder innerhalb des multiprofessionellen Teams.

Als Angestellte der RHÖN-Kreisklinik Bad Neustadt GmbH achten wir auf ein persönliches Verhalten, das dem Ansehen des Pflegeberufes dient und den Landkreis positiv repräsentiert. Unser Tun und Handeln spiegelt sich in der Anerkennung durch Patienten und Angehörige, in Mitbestimmung und Beachtung jeder Einzelperson durch das Unternehmen wider.

Wir wissen, dass ein Pflegeleitbild immer wieder der Überarbeitung und Überprüfung bedarf und sich an jeweils neuen Bedingungen und Veränderungen zu orientieren hat. Unser Pflegeleitbild wird deshalb stetig weiterentwickelt.