A A A

Klinik für Diabetespatienten geeignet

In Deutschland leben 6 Millionen Menschen mit Diabetes mellitus. Statistisch gesehen kommen Menschen mit Diabetes doppelt so häufig in ein Krankenhaus als ohne Diabetes.

Besonders während eines Krankenhausaufenthaltes beeinflussen verschiedene Faktoren ihren Stoffwechsel:

  • Operationen
  • Erkrankungen/Infektionen
  • Medikamente
  • Bewegungseinschränkung
  • Ernährung
  • Stress

Das kann eine Anpassung bzw. Umstellung Ihrer Therapie zur Folge haben. In der RHÖN-Kreisklinik haben wir uns zur Aufgabe gemacht, alle Patienten mit Diabetes mit strukturierten Behandlungsabläufen zu betreuen. Hierbei spielt es keine Rolle ob Sie sich wegen Diabetes oder mit Diabetes in der Klinik befinden.

Unsere langjährig erfahrene Krankenschwester und Diabetesberaterin DDG Anja Hein führt bei uns die Diabetesberatung durch. Sie bietet Beratungsgespräche und Schulungen in Kleingruppen und zusätzlich seit 12/2015 Einzelschulungen an.

Unser Team

Unser Team

OÄ Frau Neumann

  • Fachärztin für Innere Medizin, Pneumonologie
  • 80h Diabetologie

      E-Mail: c.neumann@kh-bad-Neustadt.de

 

 

OÄ Frau Dr. Hiby

  • Funktionsoberätztin
  • Fachärztin für Innere Medizin und Allgemeinmedizin
  • Leitende Oberärztin Palliativ
  • 80h Diabetologie

 

Anja Hein

  • Diabetesberaterin DDG 

Tel: 09771- 907/ 7142

Checkliste Krankenhausaufenthalt

Checkliste Krankenhausaufenthalt

Für den stationären Aufenthalt empfehlen wir Ihnen, folgendes mitzubringen:

  • Vorbefunde
  • Gesundheitspass Diabetes
  • Medikamentenplan/ Insulinschema
  • eine geringe Menge an eigenen Medikamenten/Insulin ( falls in der Klinik nicht vorrätig)
  • Zubehör: Messutensilien, Nadeln