A A A

Wochenstation

Ihr Aufenthalt

Bei uns werden Mutter und Kind als Einheit gesehen und bleiben nach der Geburt zusammen, auf Wunsch bis zu 24 Stunden (sog. Vollrooming-in). Vom Stillen bis hin zum alltäglichen Umgang mit Ihrem Kind stehen Ihnen unsere Krankenschwestern gerne mit Rat und Tat zur Seite.

AUSSTATTUNG

Unsere freundliche und helle Wochenstation verfügt über Zweibettzimmer mit Dusche. Als besonderen Service bieten wir Ihnen ein Familienzimmer, in dem junge Eltern gemeinsam mit ihrem Nachwuchs wohnen können.

ENTLASSUNG

Nach der Geburt untersuchen der Gynäkologe und die Hebamme das Neugeborene (U1). Außerdem bieten wir Ihnen ein Neugeborenenscreening, Hörtest, Bilirubinbestimmung und Fototherapie im Bilibett an.

Unser Kinderarzt Dr. med. Christian Rudolf führt die U2 durch. Grundsätzlich bestimmen Sie, wann Sie aus der Klinik entlassen werden. Die Länge des Aufenthaltes hängt von bestimmten Faktoren ab. Wir möchten vor allem, dass Sie sich gut erholt fühlen. Auch Ihr Kind sollte aus Sicht des Kinderarztes entlassen werden können, d.h.: 

  • die Nahrungsaufnahme und der Gewichtsverlauf erfolgen normal 
  • Stuhl und Urin werden normal entleert 
  • besondere Maßnahmen (Wärmebett oder Fototherapie) sowie spezielle Beobachtungen (z.B. Infektionsrisiko) sind nicht notwendig 
  • zu Hause sind alle Vorbereitungen für Sie und Ihr Kind getroffen

Was Sie für den Aufenthalt bei uns benötigen

Zu einer guten Vorbereitung auf den großen Tag gehört eine frühzeitig gepackte Kliniktasche. Diese sollte 4-5 Wochen vor dem errechneten Termin fertig sein. So kann man diesem Tag gelassen entgegengehen.

Folgendes sollten Sie mitbringen: 

  • Mutterpass 
  • Versichertenkarte der Krankenkasse 
  • bequeme Kleidung 
  • persönliche Pflegeutensilien, Handtücher 
  • Still-BH (mind. zwei Körbchennummern größer) 
  • Stillkissen 
  • für den Kreißsaal: persönliches Geburtsoutfit, warme Socken, bequeme Schuhe, ev. Haargummi / Haarspangen 
  • für den Fototermin Ihres Kindes und für die Entlassung ein bis zwei Babygarnituren

Von der Klinik werden gestellt: Babysachen, Windeln, Stilleinlagen und Vorlagen, die während des Aufenthaltes benötigt werden.

Schwestern-Team der Wochenstation