A A A
Bereichsnavigation

Krankengymnastik am Gerät

RHÖN-Kreisklinik Bad Neustadt | 13.07.2015

Krankengymnastik am Gerät

Die Physikalische Abteilung der Kreisklinik bietet ein zusätzliches Trainingsangebot zur Verbesserung der Muskelfunktion.

Bei der Krankengymnastik am Gerät (KG-Gerät) wird durch das Training mit speziellen Rehabilitationsgeräten eine Verbesserung der Muskelfunktionen erreicht. Nach ausführlicher Analyse erstellt ein Physiotherapeut einen individuellen Trainingsplan unter medizinischen Gesichtspunkten. Ziel ist es Kraft, Ausdauer, Koordination und Flexibilität des Trainierenden zu verbessern.

KG-Gerät kommt zum Einsatz nach Operationen, Verletzungen oder chronischen Beschwerden. Der Patient erreicht durch das gezielte Training eine bessere Beweglichkeit und Belastbarkeit der betroffenen Strukturen. Er kann seinen Alltag wieder beschwerdefreier gestalten.

Für dieses spezielle Training bietet die Physikalische Abteilung der Kreisklinik nach umfangreichen Umbauarbeiten nun einen optimal ausgestatteten Trainingsraum mit hochwertigen Geräten.

Davon profitieren ab sofort sowohl Patienten als auch Mitarbeiter der Kreisklinik. Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements steht der Trainingsbereich den Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung.

Das Team unter Leitung von Katrin Steger freut sich darüber, künftig auch Patienten mit Rezept über KG-Gerät umfassend behandeln zu können. 

Terminvereinbarungen vormittags unter Tel. 09771/907-7320

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 7.30 - 18.00 Uhr
Freitag 7.30 - 13.30 Uhr