A A A

Wichtige Informationen

Anmeldungen werden über das Chefarztsekretariat der Psychosomatischen Klinik vermittelt.
Am Aufnahmetag  findet eine Diagnostik- und Motivationsphase mit den nachfolgenden Zielen statt:

  • Überprüfung der Therapieindikation
  • Überprüfung und ggf. Verbesserung der Therapiemotivation
  • Kennenlernen des Behandlungskonzeptes

Zur Aufnahme ist ein stationärer Einweisungsschein eines niedergelassenen Kassenarztes oder approbierten psychologischen Psychotherapeuten erforderlich. Die Kosten für die tagesklinische Beratung werden von den Krankrenkassen übernommen.