A A A
Bereichsnavigation

Nachwuchsmediziner für die Region: Weiterbildungsverbund Bad Neustadt an der RHÖN-Kreisklinik feiert Jubiläum

Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 30.03.2017

Nachwuchsmediziner für die Region: Weiterbildungsverbund Bad Neustadt an der RHÖN-Kreisklinik feiert Jubiläum

Fünf Jahre erfolgreiche Arbeit

30.03.2017– Seit mittlerweile fünf Jahren engagiert sich die RHÖN-Kreisklinik mit dem Weiterbildungsverbund für die Gewinnung von Nachwuchsmedizinern für die Region und damit die Sicherstellung der ambulanten medizinischen Versorgung. Durch die im Jahr 2012 gegründete Initiative soll zum einen eine lückenlose Weiterbildung von jungen Ärzten zum Facharzt für Allgemeinmedizin angeboten werden. Zum anderen soll die Begeisterung für die Tätigkeit in der Niederlassung und auch für die Region vermittelt werden, die die teilnehmenden Mediziner in ihren Arztpraxen gerne weitergeben. „Mit Dr. Brigitte von der Twer aus Waldberg dürfen wir eine weitere engagierte Medizinerin in unserem Weiterbildungsverbund begrüßen", freut sich der Ärztliche Direktor der RHÖN-Kreisklinik Dr. Rainer Kuhn. Der Weiterbildungsverbund ist einer der größten in Bayern mit nunmehr 23 niedergelassenen Ärzten.

Persönliche Mentoren für eine individuelle Betreuung

Im Weiterbildungsverbund Bad Neustadt können Ärzte die komplette Fachweiterbildung absolvieren. „Für die Weiterbildung zum Allgemeinmediziner durchlaufen die Ärzte mehrere Stationen. Damit verbunden sind häufig auch Ortswechsel, da oft nicht alle gewünschten Abschnitte in einem regionalen Umfeld erbracht werden können. Wir bieten unseren Teilnehmern eine strukturierte Komplettlösung. Aus den angeschlossenen 15 Arztpraxen sowie den klinischen Abteilungen der RHÖN-Kreisklinik können die Teilnehmer ihre Einsatzorte individuell auswählen", stellt Dr. Gertrud Kuchler den großen Vorteil des Verbundes heraus. Die Münnerstädter Ärztin ist Mentorin und Ansprechpartnerin für die Assistenzärzte, die das Programm durchlaufen.

Neue Ausbildungsmöglichkeiten am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt

Aktuell befinden sich 5 Assistenzärzte in der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin. Seit der Gründung 2012 sind bisher 9 Ärzte in die Niederlassung gegangen bzw. absolvieren ihren Weiterbildungsabschnitt in der Hausarztpraxis. Mit der Angliederung an den RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt erschließen sich weitere neue Weiterbildungsmöglichkeiten und Einsatzgebiete, zum Beispiel in der Neurologie, der Psychosomatik oder der Herz-Medizin, die den Medizinern für die künftige Tätigkeit als Hausarzt weitere Einblicke in die exzellente medizinische Fachversorgung in der Region ermöglichen. „Ohne unseren Weiterbildungsverbund sähe es mit dem ärztlichen Nachwuchs für die Region deutlich schlechter aus.", ist Dr. Kuhn überzeugt. „Leider ist es heute sehr schwer, junge approbierte Ärzte für Facharztweiterbildung und Niederlassung in einer ländlichen Region zu gewinnen. Hier helfen nur ständige Werbung und Mundpropaganda!"

 

Pressekontakt:

Annekatrin Höppner
Leitung Standortkommunikation
RHÖN-KLINIKUM AG
Campus Bad Neustadt
Tel.: 09771 67-1596
E-Mail: annekatrin.hoeppner@rhoen-klinikum-ag.com