A A A
Bereichsnavigation

Campus Bad Neustadt - Bürgervorlesung am 10. Okober in Bad Königshofen: „Kopfschmerzen - was kann ich tun?"

Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 02.10.2017

Campus Bad Neustadt - Bürgervorlesung am 10. Okober in Bad Königshofen: „Kopfschmerzen - was kann ich tun?"

Kostenloser Patientenvortrag in Bad Königshofen am 10.10.2017 um 19.00 Uhr

02.10.2017 – In Deutschland leiden etwa 4-5% der Bevölkerung an täglichen und ungefähr 70% an anfallsartig auftretenden Kopfschmerzen. Mehr als 250 verschiedene Kopfschmerzarten gibt es, am bekanntesten sind Spannungskopfschmerzen und Migräne. Über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten referiert Chefarzt Prof. Dr. Matthias Keidel in seinem Vortrag am 10. Oktober 2017 im Rahmen der Bürgervorlesung in Bad Königshofen. Müssen immer Schmerzmittel eingenommen werden? Welche Entspannungstechniken oder Hausmittel können helfen? Wann muss der Betroffene zum Arzt? Der Vortrag „Kopfschmerzen – was kann ich tun?“ stellt die Möglichkeiten der Mitarbeit Betroffener zur Vermeidung von Kopfschmerzattacken und bei der Schmerzlinderung in den Vordergrund.

Der Vortrag findet am Dienstag, den 10. Oktober 2017, um 19 Uhr im kleinen Kursaal des Kurzentrums Bad Königshofen statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. In noch 7 weiteren Veranstaltungen bis Ende des Jahres referieren Experten zu spannenden Themen rund um die Gesundheit. Die kostenfreien Vorträge finden jeweils dienstags um 19 Uhr in Bad Neustadt, Bad Königshofen oder Mellrichstadt statt.

 

Hier finden Sie eine Übersicht aller Bürgervorlesungen 2017.

Pressekontakt:

Annekatrin Höppner
Leitung Standortkommunikation
RHÖN-KLINIKUM AG
Campus Bad Neustadt
Tel.: 09771 67-1596
E-Mail: annekatrin.hoeppner@rhoen-klinikum-ag.com