A A A

Serviceangebote A-Z

Wir begrüßen Sie, Ihre Angehörigen und Freunde in unserem Klinikum und laden Sie zu einem Besuch in unseren Serviceeinrichtungen ein.

Eine weitläufige Promenade mit einem hellen Zeltdach aus Glas verbindet die einzelnen Kliniken des Gesundheitszentrums am Standort Bad Neustadt  an der Saale miteinander. Spazieren Sie entlang des künstlichen Bachlaufs auf unserem Klinikgelände und besuchen Sie das Promenadencafé.

Zeitschriften, Bücher und Artikel Ihres täglichen Bedarfes erhalten Sie im

Einkaufsmarkt direkt gegenüber der Herz- und Gefäß-Klinik. Dieser Markt ist auch an Samstagen und Sonntagen vormittags geöffnet. Neben diesem Markt befindet sich eine Bankfiliale mit EC-Automaten. Gegenüber der Bank finden Sie einen Friseursalon.

Ihre Briefe und Postkarten nimmt unsere Rezeption gerne entgegen. Auf dem Klinikgelände stehen ebenfalls Postkästen zur Verfügung. Falls Sie Post erwarten, weisen Sie den Absender bitte auf Ihre Klinikanschrift, Ihre Station und Ihre Zimmernummer hin.

Das Internetterminal im Foyer unserer Klinik können Sie kostenfrei nutzen.

Eine Oase der Ruhe finden Sie in unserem subtropischen Pavillon unter einer lichtdurchfluteten Glaskuppel.

Falls Ihre Angehörigen eine Übernachtung wünschen, steht Ihnen unser Gästehaus zur Verfügung, das sich direkt gegenüber der Klinik befindet. Im Haus „Feuerberg“ können Ihre Angehörigen oder Begleitpersonen eine kostengünstige Unterkunft mit Dusche, WC, Telefon und gebührenfreiem Fernsehgerät reservieren. Einzelzimmer werden gegenwärtig zu einem Preis von 33,00 EUR pro Übernachtung mit reichhaltigem Frühstück angeboten. Es kann zwischen verschiedenen Mittagsmenüs, einschließlich Salatbuffet, gewählt und auch zu Abend gegessen werden.

Zimmerreservierung Gästehaus:
T. 09771 67 3770
F. 09771 67 3773

Besuchszeiten

Besuchszeiten

Ihre Familie, Ihre Freunde oder Bekannten freuen sich mit Ihnen auf einen Besuch. Laden Sie Ihre Angehörigen gerne auch zu einem gemeinsamen Verweilen im subtropischen Pavillon oder in unserer Cafeteria ein. Besucher der regulären Stationen sind bis 20 Uhr immer herzlich willkommen.

Seelsorge

Seelsorge

Sie kommen in unsere Klinik, weil sie mit einer Erkrankung kämpfen, als Angehörige einen lieben Menschen begleiten, mit einer neuen Situation leben lernen oder Auswege aus einer Krise suchen. Die Mitarbeitenden der Ökumenischen Klinikseelsorge stehen Ihnen – soweit Sie es wünschen – in dieser Zeit zur Seite. Sie haben Zeit zum Zuhören und zum Gespräch.

In unseren kleinen Oasen der Stille finden Sie Ruhe und Entspannung. Sie sind auch zu Gottesdiensten und zum Empfang der Sakramente herzlich eingeladen. Gesprächs- und Vortragsabende und Gottesdienste auf der Salzburg werden in den Monaten Mai bis September angeboten. Sie können über den Pflegedienst, die Rezeption der Klinik, nach den Gottesdiensten oder zu den Sprechzeiten persönlichen Kontakt aufnehmen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer oder besuchen Sie die Homepage
www.klinikseelsorge-bad-neustadt.de

Vertraulichkeit

Vertraulichkeit

Alles, worüber Sie unsere Mitarbeiter informieren, unterliegt der Schweigepflicht und bleibt streng vertraulich. Sie können jedoch den Arzt von seiner Schweigepflicht entbinden, wenn Sie möchten, dass er anderen Personen Auskunft über Ihren Heilungsfortschritt gibt. Ihr Stationsarzt behandelt Sie nach dem, mit dem Chefarzt entwickelten, Therapieplan. Ihre Krankenschwestern und -pfleger sind Tag und Nacht für Sie da.

Wahlleistungen

Wahlleistungen

Gerne bieten wir Ihnen zusätzliche Leistungen an, welche über den Standard hinausgehen. Hierzu zählen z.B. Chefarztbehandlungen oder eine besonders komfortable Unterbringung. Sprechen Sie unser Aufnahmeteam bitte spätestens am Tag Ihrer Anreise auf Ihre individuellen Wünsche an.