A A A
Bereichsnavigation

Stellenangebot

Ausbildungsplätze Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA)

Klinik
RHÖN-KLINIKUM AG / Universitätsklinikum Gießen und Marburg
Bundesland
Hessen
Stellenart
Ausbildung
Kontakt

siehe Stellenbeschreibung | E-Mail:

E-Mail: siehe Stellenbeschreibung

In der Schule für Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (MTLA) am Standort Gießen sind 

Ausbildungsplätze

zu besetzen.

Die Ausbildung beginnt jeweils Mitte Oktober, dauert 6 Semester und besteht aus theoretischem und praktischem Unterricht sowie einer praktischen Ausbildung in den Laboratorien der fachlichen Schwerpunkte Hämatologie, Histologie/Zytologie, Klinische Chemie und Mikrobiologie. In die Ausbildung ist ein sechswöchiges Krankenpflegepraktikum integriert.

Es werden für die Dauer dieser schulischen Ausbildung von dem Schüler/der Schülerin keine Ausbildungsgebühren erhoben. Die Ausbildung ist nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) förderungswürdig. Eine preisgünstige Wohnmöglichkeit in einem der Personalwohnheime ist möglich.

Die Ausbildung zur/zum MTLA vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten, selbstständig und eigenverantwortlich labor-diagnostische Untersuchungen, unter Zuhilfenahme von geeigneten Verfahren und Geräten und unter Wahrung der Qualitätssicherung sowie der Plausibilitätskontrolle durchführen zu können. MTLA ist ein Beruf mit exzellenten Chancen für die Zukunft, vielseitig und hochqualifiziert, mit einem breitgefächerten Einsatzspektrum, z.B. in der Krankenversorgung, in der Forschung, in der Ausbildung, in der Industrie und in Untersuchungsämtern.

Wir wenden uns an Bewerber/innen, die über einen Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur verfügen. Erforderlich sind hierbei gute Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern – vor allem Biologie und Chemie sowie Mathematik, Deutsch und Englisch.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, staatlich anerkannte Ausbildung in der von rund 30.000 Studierenden geprägten Universitätsstadt Gießen. Ein junges Stadtbild mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und vielfältigem bunten Kulturangebot gehört zu den Pluspunkten der Stadt sowie die Vorteile einer guten Infrastruktur im Nah- und Fernverkehr. So ist der Hauptbahnhof lediglich 5 Gehminuten von der MTLA-Schule entfernt.

Das UKGM ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Am Klinikum besteht eine Kindertagesstätte. Weitere Informationen über das UKGM finden Sie unter www.ukgm.de.

Gerne steht Ihnen Frau Massalsky unter der T. 0641/985-40431 für weitere Auskünfte zur Verfügung. 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH
MTLA-Schule
z. Hd. Frau Massalsky
Friedrichstraße 16
35392 Gießen
Regina.Massalsky@schule.med.uni-giessen.de


Zu den Stellenangeboten