A A A
Bereichsnavigation

Neurologische Klinik erneut als überregionales Schwerpunktzentrum für Multiple Sklerose ausgezeichnet

Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 15.02.2017

Neurologische Klinik erneut als überregionales Schwerpunktzentrum für Multiple Sklerose ausgezeichnet

15.02.2017 - Als eines von 11 überregionalen Schwerpunktzentren in Bayern wurde die Neurologische Klinik am RHÖN-KLILNIKUM Campus Bad Neustadt erneut vom Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) ausgezeichnet. Seit Herbst 2005 bietet die Auszeichnung der DMSG eine unabhängige Orientierung für MS-Patienten.

Die diagnostischen und therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten wurden ebenso auf den Prüfstand gestellt wie die besonderen Kenntnisse in der Therapie mit komplexen Immuntherapeutika, die in den letzten Jahren eine enorme dynamische Entwicklung erfuhren. Besonders positiv wird die enge, fachdisziplinübergreifende Zusammenarbeit in der Klinik, am Campus und insbesondere mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen sowie die erfolgreiche Etablierung einer Selbsthilfegruppe für die Patienten bewertet.

Zwei speziell ausgebildete MS-Nurses begleiten die Patienten bereits während des Klinikaufenthaltes und stehen auch für eine individuelle häusliche Betreuung zur Verfügung. Der große Zuspruch von MS-Patienten, sowohl aus der Region als auch aus den umliegenden Bundesländern und sogar dem Ausland, waren Auslöser für die Etablierung einer speziellen MS-Arbeitsgruppe, die sich mit klinischen Forschungsaufgaben für die Weiterentwicklung in der MS-Behandlung einsetzt.

Mehr als 2.5 Millionen Menschen weltweit leiden an Multipler Sklerose. In Nordeuropa lebt rund einer von 500 Menschen mit der Krankheit. Multiple Sklerose ist die am häufigsten vorkommende neurologische Krankheit unter jungen Erwachsenen. Während sich ein Teil der Patienten von den Symptomen nach einem Schub wieder erholt, muss ein weiterer Teil mit Einschränkungen weiterleben. In der Neurologischen Klinik wird in der Betreuung von MS-Patienten schon heute die Behandlung auf Vollversorger-Niveau angeboten. Von der Akutbehandlung, über die Rehabilitation bis hin zur Begleitung ins häusliche Umfeld leistet die Neurologische Klinik einen wertvollen Beitrag für eine optimale Betreuung ihrer Patienten.

 

Pressekontakt:

Annekatrin Höppner
Leitung Standortkommunikation
RHÖN-KLINIKUM AG
Campus Bad Neustadt
Tel.: 09771 67-1596
E-Mail: annekatrin.hoeppner@rhoen-klinikum-ag.com