A A A
Bereichsnavigation

Neuer Chefarzt für Radiologie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt: PD Dr. Lukas Lehmkuhl

Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 08.02.2017

Neuer Chefarzt für Radiologie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt: PD Dr. Lukas Lehmkuhl

08.02.2017– PD Dr. med. habil. Lukas Lehmkuhl ist seit 1. Februar neuer Chefarzt für Radiologie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Rainer Schmitt an. Der Radiologe wechselt direkt vom Universitätsklinikum Jena an die Herz– und Gefäß-Klinik. In Jena leitete er als Oberarzt die nicht-invasive kardiovaskuläre Bildgebung am Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie.

Nach seinem Studium der Humanmedizin in Aachen, Bonn und Berlin war er unter anderem an der Charité in Berlin sowie am Herzzentrum Leipzig beschäftigt. Seine Dissertation verfasste der neue Chefarzt an der Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie zur „Komorbidität und deren zeitliche Charakteristika bei Patienten mit Zwangsstörung“. An der Universität Leipzig widmete er sich in seiner Habilitation dem Thema „Periinterventionelle kardiovaskuläre Computertomographie unter besonderer Berücksichtigung von Dosis und dynamischer Bildgebung“. An der Herz- und Gefäß-Klinik liegt sein Schwerpunkt im Bereich der nicht-invasiven kardiovaskulären Bildgebung.

 

Pressekontakt:

Annekatrin Höppner
Leitung Standortkommunikation
RHÖN-KLINIKUM AG
Campus Bad Neustadt
Tel.: 09771 67-1596
E-Mail: annekatrin.hoeppner@rhoen-klinikum-ag.com