A A A

Team

Die Leitung der Klinik für Kardiologie an der Herz- und Gefäß-Klinik obliegt Prof. Dr. med. Sebastian Kerber und Prof. Dr. med. Thomas Deneke. Durch die kooperative Führung wird das Leistungsspektrum der Klinik deutlich erweitert. Hier sind insbesondere die Verfahren der nicht-invasiven kardialen Bildgebung und der interventionellen Rhythmologie zu erwähnen.

Neben den zwei Chefärzten sind elf Oberärzte und 24 Assistenzärzte im Fachbereich Kardiologie beschäftigt. Die Oberärzte haben sich langjährig im Bereich der Diagnostik und Therapie kardiovaskulärer Krankheitsbilder qualifiziert. Jeder von ihnen beherrscht das gesamte Spektrum der Kardiologie. Darüber hinaus haben die Oberärzte Spezialtechniken etabliert, weiterentwickelt und verfolgen diese auch im Rahmen klinisch-orientierter wissenschaftlicher Fragestellungen. Die Mehrzahl unserer 18 Assistenzärzte/innen sind Fachärzte/innen für Innere Medizin. Sie durchlaufen nach einem festgelegten Rotationsprinzip alle Bereiche und qualifizieren sich so frühzeitig auch in den Funktionsabteilungen. Wir werden unterstützt durch:

  • langjährig eingearbeitete, erfahrene Krankenschwestern und- pfleger
  • speziell ausgebildetes pflegerisches Personal, z. B. auf den Intensivstationen
  • fachspezifisch ausgebildete Arzthelferinnen und medizinisches Assistenzpersonal im Herzkatheter- und Funktionsbereich
  • das nicht-ärztliche Personal der Tagesklinik und unserer ambulanten Versorgungseinrichtung
  • das Personal der Sekretariate, Sozialarbeiterinnen, Physiotherapeuten, Mitarbeiter der Rezeption, u.v.a. mehr.

Ärzteteam

Hier stellen wir Ihnen unsere Oberärzte (Innere Medizin, Kardiologie) vor:

Kardiologie I, Oberärzte

Kardiologie I, Oberärzte

Dr. med. Sebastian Barth

Spezialgebiete:
Percutane Aortenklappenimplantation (TAVI), interventionelle Mitralklappenrekonstruktion mit dem MitraClip®-System, interventioneller ASD/PFO-Verschluß, Vitiendiagnostik in nicht-invasiver Bildegbung, Stressechokardiographie und echokardiographische Gewebedopplerverfahren.

 

Dr. med. Frank Gietzen

Spezialgebiete:
Kardiomyopathien einschließlich Transkoronarer Ablation der Septumhypertrophie (TASH bei HOCM), Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz, entzündliche Erkrankungen des Herzens; interventionelle Therapie der koronaren Herzerkrankung incl. Hybridverfahren (PTCA+OP), Katheter-geführte Verfahren des alternativen Aortenklappenersatzes

Dr. med. Karsten Hamm

Spezialgebiete:
Internistische Intensivmedizin, echokardiographische Diagnostik, Diagnostik und Therapie bei Herz-/Leistungsschwäche, Katheter-geführte Verfahren des interventionellen Mitralklappenersatzes (Mitra-Clip®) und Aortenklappenersatzes (TAVI)

Georg Michael König

Spezialgebiete:

Diagnostik und Therapie der Herzinsuffizienz, interventionelle Therapie der koronaren Herzerkrankung, internistische Intensivmedizin, Hygiene- und Transfusionsbeauftragter, echokardiographische Diagnostik, Ethikberater

Dr. med. Jan Kikec

Spezialgebiete:

Notfallmedizin, Intensivmedizin, duplexsonographische und echokardiographische Diagnostik, Diagnostik und Therapie der fortgeschrittenen Herzinsuffizienz, interventionelle Kardiologie 

 

Dr. med. Daniel Hansch

Spezialgebiete:
Interventionelle Diagnostik und Therapie der koronaren Herzerkrankung, bioresorbierbare Scaffold-Implantationen, intravaskuläre Bildgebung (OCT), interventioneller Aortenklappenersatz (TAVI), Echokardiographie, Notfallmedizin

 

Kardiologie I, Oberärzte

Kardiologie I, Oberärzte

Dr. med. Sebastian Barth

Spezialgebiete:
Percutane Aortenklappenimplantation (TAVI), interventionelle Mitralklappenrekonstruktion mit dem MitraClip®-System, interventioneller ASD/PFO-Verschluß, Vitiendiagnostik in nicht-invasiver Bildegbung, Stressechokardiographie und echokardiographische Gewebedopplerverfahren.

 

Dr. med. Frank Gietzen

Spezialgebiete:
Kardiomyopathien einschließlich Transkoronarer Ablation der Septumhypertrophie (TASH bei HOCM), Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz, entzündliche Erkrankungen des Herzens; interventionelle Therapie der koronaren Herzerkrankung incl. Hybridverfahren (PTCA+OP), Katheter-geführte Verfahren des alternativen Aortenklappenersatzes

Dr. med. Karsten Hamm

Spezialgebiete:
Internistische Intensivmedizin, echokardiographische Diagnostik, Diagnostik und Therapie bei Herz-/Leistungsschwäche, Katheter-geführte Verfahren des interventionellen Mitralklappenersatzes (Mitra-Clip®) und Aortenklappenersatzes (TAVI)

Georg Michael König

Spezialgebiete:

Diagnostik und Therapie der Herzinsuffizienz, interventionelle Therapie der koronaren Herzerkrankung, internistische Intensivmedizin, Hygiene- und Transfusionsbeauftragter, echokardiographische Diagnostik, Ethikberater

Dr. med. Jan Kikec

Spezialgebiete:

Notfallmedizin, Intensivmedizin, duplexsonographische und echokardiographische Diagnostik, Diagnostik und Therapie der fortgeschrittenen Herzinsuffizienz, interventionelle Kardiologie 

 

Dr. med. Daniel Hansch

Spezialgebiete:
Interventionelle Diagnostik und Therapie der koronaren Herzerkrankung, bioresorbierbare Scaffold-Implantationen, intravaskuläre Bildgebung (OCT), interventioneller Aortenklappenersatz (TAVI), Echokardiographie, Notfallmedizin

 

Kardiologie II, Oberärzte

Kardiologie II, Oberärzte

Dr. med. Philip Halbfaß

Spezialgebiet:
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher-, ICD- und kardial Resynchronisationstherapie

Dr. med. Karin Nentwich

Spezialgebiet:
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher-, ICD- und kardial Resynchronisationstherapie

Dr. med. Kai Sonne

Spezialgebiet:
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher-, ICD- und kardial Resynchronisationstherapie

Dr. med. Daniel Hansch

Spezialgebiet:
Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI), interventionelle Kardiologie, bioresorbierbare Scaffold-Implantationen, intravaskuläre Bildgebung (OCT), Echokardiographie, Notfallmedizin

 

Kardiologie II, Oberärzte

Kardiologie II, Oberärzte

Dr. med. Philip Halbfaß

Spezialgebiet:
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher-, ICD- und kardial Resynchronisationstherapie

Dr. med. Karin Nentwich

Spezialgebiet:
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher-, ICD- und kardial Resynchronisationstherapie

Dr. med. Kai Sonne

Spezialgebiet:
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher-, ICD- und kardial Resynchronisationstherapie

Dr. med. Daniel Hansch

Spezialgebiet:
Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI), interventionelle Kardiologie, bioresorbierbare Scaffold-Implantationen, intravaskuläre Bildgebung (OCT), Echokardiographie, Notfallmedizin

 

Funktionsoberärztin für beide Abteilungen

Funktionsoberärztin für beide Abteilungen

Dr. med. Martina Hautmann

Fachärztin für Innere Medizin, Kardiologie, Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin. Spezialgebiete: Nicht-invasive Bildgebung, verschiedene echokardiographische Verfahren zur Vitiendiagnostik, Belastungsuntersuchungen, interventionelle Echokardiographie inkl. TEE, Kardio-MRT, internistische Intensivmedizin mit Betreuung schwerstherzinsuffizienter Patienten auf der HI-Station, ICD-Ambulanz

 

Funktionsoberärzte für beide Abteilungen

Funktionsoberärztin für beide Abteilungen

Dr. med. Martina Hautmann

Fachärztin für Innere Medizin, Kardiologie, Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin. Spezialgebiete: Nicht-invasive Bildgebung, verschiedene echokardiographische Verfahren zur Vitiendiagnostik, Belastungsuntersuchungen, interventionelle Echokardiographie inkl. TEE, Kardio-MRT, internistische Intensivmedizin mit Betreuung schwerstherzinsuffizienter Patienten auf der HI-Station, ICD-Ambulanz