A A A

Koronare Bypasschirurgie

Mit der koronaren Bypasschirurgie (ACB) wird der Blutfluss zum Herzen verbessert. Behandelt werden damit Menschen, die eine schwere koronare Herzkrankheit (KHK) haben. Ziele der koronaren Bypasschirurgie sind:

  • die Angina Pectoris-Beschwerden sowie weitere Symptome der koronaren Herzerkrankung zu verringern und die Lebensqualität zu verbessern
  • den Patienten wieder einen aktiven Lebensstil zu ermöglichen
  • die Pumpwirkung des Herzens zu verbessern
  • das Herzinfarktrisiko zu senken
  • die Überlebenschancen der Patienten zu verbessern