A A A

Klinikleitung

Priv. Doz. Dr. med. Michael Dinkel MBA
Chefarzt
Landesvorsitzender BDA Bayern
Tel. (09771) 66 2402
Fax (09771) 65 98 9203
E-Mail

Zusatzqualifikationen

  • Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin
  • Notfallmedizin, Leitender Notarzt
  • Curriculum Spezielle Schmerztherapie
  • Transfusionsmedizin
  • OP-Management BDA/BDC
  • Transösophageale Echokardiographie in Anästhesie und Intensivmedizin
  • Neuromonitoring in Anästhesie und Intensivmedizin
  • Arbeitsschutz am Arbeitsplatz
  • Weiterbildungsermächtigung Anästhesie und Intensivmedizin (5 Jahre)
  • Lehrbefugnis an der Universität Erlangen-Nürnberg
  • Master of Business Administration
  • Ärztliches Qualitätsmanagement
  • KTQ Visitor, TQM-/EFQM-Assessor, proCum Cert Visitor
  • Ärztliches Peer Review

Beruflicher Werdegang

1980 - 1986Studium der Humanmedizin an der Universität Erlangen-Nürnberg
1987Promotion am Arbeitsmedizinischen Zentrum Bamberg
(Prof. Dr. Dr. C. Bloedner)
1987 - 1994Assistenzarzt am Institut für Anästhesiologie der Universität Erlangen-Nürnberg
(Prof. Dr. E. Rügheimer)
1994 - 2001Oberarzt an der Klinik für Anästhesiologie der Universität Erlangen-Nürnberg
(Prof. Dr. E. Rügheimer bis 1995, Prof. Dr. J. Schüttler)
1995Habilitation an der Universität Erlangen-Nürnberg und Lehrbefugnis für das Fachgebiet Anästhesiologie (Prof. Dr. E. Rügheimer)
Dezember 2001 - Juni 2004Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin der
Frankenwaldklinik Kronach gGmbH
Seit Juli 2004Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin der
Herz- und Gefäß-Klinik GmbH Bad Neustadt

Funktionen und Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Gesellschaften

  • Landesvorsitzender des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten (BDA) in Bayern
  • EDV-Koordinator und Mitglied des erweiterten Vorstandes der Arbeitsgemeinschaft Deutschsprachiger Neuroanästhesisten und Neurointensivmediziner (ADNANI)
  • Deutsche Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin (DGAI)
  • Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte (AGBN)
  • European Society of Anesthesiology (ESA)

Publikationen und Projekte
50 Originalarbeiten, 2 Bücher, 30 Buchbeiträge, über 80 Kurzfassungen, mehr als 300 Vorträge und 18 betreute Promotionen zu den Themen:

  • Patientenorientierte Anästhesie
  • Neuromonitoring in Anästhesie und Intensivmedizin
  • Überwachung und Steuerung der Narkosetiefe
  • Qualitäts- und Kostenmanagement in der Klinik
  • Narkose und Outcome
  • Mitarbeiterqualifizierung
  • Versorgung schädelhirntraumatisierter Patienten
  • Kardiale Risikoerfassung

Auszeichnungen

  • Promotionspreis 1999, Medizinische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Posterpreis der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie 2000
  • Ehrenmedaille des Berufsverbandes Steyrischer Anästhesisten 2001
  • Posterpreis der Bayerischen Anästhesietage 2011
  • Bayerischer Gesundheits- und Pflegepreis 2015