A A A

Ihr Aufenthalt bei uns

Was Sie mitbringen sollten...

Dokumente und Unterlagen

Dokumente und Unterlagen

  • Versichertenkarte
  • Adresse und Telefonnummern von Angehörigen
  • Untersuchungsbefunde und Berichte etc., sofern sie uns noch nicht vorliegen
  • Impfpass, Blutgruppenausweis, Allergiepass, Röntgenpass
  • Diabetikerausweis

Hilfsmittel und Medikamente

Hilfsmittel und Medikamente

  • Medikamente, die Sie zurzeit einnehmen
  • Brille
  • Zahnersatz
  • Hörgerät
  • Gehhilfen
  • Rollstuhl

Kleidung und persönliche Gegenstände

Kleidung und persönliche Gegenstände

  • Trainings- oder Freizeitanzüge, bequeme T-Shirts
  • Sportschuhe (für drinnen und draußen)
  • feste, bequeme Schuhe
  • Regenkleidung
  • Schlafanzüge bzw. Nachthemden, Bademantel
  • Badeanzug bzw. -hose
  • Unterwäsche, Socken 
  • Handtücher (zusätzlich für Schwimmbad/Sauna)
  • Duschgel, Shampoo, Seife, Deodorant, Körperlotion, Gesichtscreme, Lippenpflege
  • Kamm bzw. Haarbürste, Fön
  • Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnputzbecher, Prothesenreiniger
  • Rasierapparat bzw. Nassrasierer mit Zubehör
  • Nagelpflegeutensilien
  • Hygieneartikel

Freizeitbeschäftigung

Freizeitbeschäftigung

  • Lesestoff
  • Schreibzeug
  • Kreuzworträtsel, Spiele
  • Musik als Walkman/MP3
  • Waschpulver, damit Sie Ihre Wäsche im klinikeigenen Waschraum waschen können

Was Sie nicht mitbringen sollten...

Einige Dinge sollten Sie nicht zur Rehabilitation mitbringen. Dazu zählen insbesondere

  • Kreditkarten
  • größere Summen Bargeld
  • Schmuck
  • andere Wertgegenstände

Besonderheiten bezüglich Ihres Aufenthaltes...