A A A
Bereichsnavigation

Bürgervorlesung: „Herzleistungsschwäche - die Herausforderung des 21. Jahrhunderts?!“

Vorherige
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 30.04.2018

Bürgervorlesung: „Herzleistungsschwäche - die Herausforderung des 21. Jahrhunderts?!“

Patientenvortrag im Kurzentrum Bad Königshofen am 8. Mai

30.04.2018 – Die Herzleistungsschwäche ist eine Folge unterschiedlicher, oft kombiniert auftretender Schädigungen des Herzens. Häufigste Ursachen sind Herzkranzgefäßverengung, Bluthochdruck, Klappenerkrankungen und Herzmuskelerkrankungen. Ebenso vielfältig wie die Ursachen sind auch die modernen Behandlungskonzepte. „Ziel ist die Therapie der Grunderkrankung, die Verbesserung der Herzleistung und die Stabilisierung des Herzrhythmus“, erklärt Dr. Frank Gietzen, Oberarzt der Klinik für Kardiologie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt. „Dies kann durch die Änderung des Lebensstils, durch medikamentöse oder gerätetechnische Maßnahmen erfolgen.“ In seiner Bürgervorlesung berichtet er über diese Aspekte, denn: Herzleistungsschwäche ist die Herausforderung des 21. Jahrhunderts.

Der Vortrag findet am Dienstag, den 8. Mai 2018, um 19 Uhr im kleinen Kursaal im Kurzentrum Bad Königshofen statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. In 14 weiteren Veranstaltungen referieren Experten über das ganze Jahr hinweg zu unterschiedlichen spannenden Themen rund um Gesundheit und Medizin. Die Vorträge finden jeweils dienstags um 19 Uhr in Bad Neustadt, Mellrichstadt oder Bad Königshofen statt. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Kalb
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Campus Bad Neustadt

 

RHÖN-KLINIKUM AG

Salzburger Leite 1
97616 Bad Neustadt a. d. Saale 

T. 09771 67 1596
kommunikation@campus-nes.de